Landwirtschaftsminister Ehlen nimmt Knabstrupper aus der schützenden Hand in Augenschein

Zur Gründungsveranstaltung des Projektes `Terra Sana´ wurde dem Niedersächsischen Minister für den ländlichen Raum, Ernährung und Verbraucherschutz die rückgezüchteten ;Weißgeborenen Herrenhäuser; vorgestellt. Das Knabstruppergestüt aus der schützenden Hand bemüht sich schon seit längerer Zeit das Weißgeborene Welfenpferd (Niedersachsenpferd) aus alten Blutlinien zurückzuzüchten. Als sehenswerten Zuchtergebnis wurden dem Minister der Hengst Balistro aus der ...

Buchvorstellung in der Hofreitschule-Knabstrupper aus der schützenden Hand dabei

Am Sonntag dem 19.11.2006 fand in der Hofreitschule Bückeburg eine Buchvorstellung des Olms-Verlages statt. Vorgestellt wurde die erste Übersetung des Buches vom portugiesischen Autor de Andrade. Das Buch handelt über klassische Reitkunst. Die im Buch beschriebenen Übungen wurden von den Mitgliedern der Hofreitschule Bückeburg um die Hofreitmeister Christin und Wolfgang Krischke ...

Take the long way home-Weideabtrieb 2006

Auch im Herbst 2006 kam der Abschied von den grünen Weiden. Für die Fohlen ist damit auch die schmerzliche Trennung von  der Mutter verbunden. Für viele Zuschauer ist besonders der Weideabtrieb von den Schloßwiesen Clemenswerth sehenswert. So bleiben viele Passanten stehen oder verlegen ihren Herbstspaziergang sogar auf unsere Route nach Werpeloh.

Ein Reisebus voller Pferdebegeisterte

Am 28.10.2006 wurde unser Gestüt von der Vereinigung zur Pflege und Förderung der Fahrkultur und des Fahrsports e.V. besucht. Insgesamt waren ca 40 Pferdebegeisterte Kutschfahrer bei uns die sich unter anderen unsere Nachzucht auf den Schloßwiesen Clemenswerth ansahen. Auch das Schloß und die Schloßkapelle wurde in Augenschein genommen, bis dann ...

Brenntermin 2. Teil – ein voller Erfolg

Am 10.10.2006 fand der 2. Teil des Fohlenbrennens statt. Wieder war ein offizieller Brenntermin des ZfdP angesetz und waren einige Fremdrassen zu gast. Diesen Termin besuchten insgesamt ca. 18 Pferde. Wir stellten die letzten 6 Fohlen des Jahrgangs 2006 vor. Es wurden alle 6 Fohlen mit der Füllenprämie ausgezeichnet. So kann sich ...

Ein weiterer gekörter Hengst mit Wurzeln in Werpeloh

Schon am 09.09.2006 wurde in Österreich der Hengste Titan vom Pferdehof gekört. Der ÖZP bewertete Titan mit Bestnoten für Raumgriff und Bewegung. Der Hengst wurde in das Hengstbuch I eingetragen und ist der erste gekörte Originalknabstrupper-Hengst in Österreich! Titan stammt vom Talisman aus der schützenden Hand ab. Wir sagen Herzlichen Glückwunsch an ...