Im Internet kusieren schon wieder Verkaufsangebote unsere Knabstrupper betreffend, die definitiv falsch und in betrügerischer Absicht erfolgt sind. Konkret geht es um einen Hengst/Wallach geb. im Jahr 2000 weiß (vielleicht sogar Schimmel). Die Verkäuferin gibt an es sei ein Knabstrupper vom Gestüt ;Aus der schützenden Hand; mit der Abstammung Baron aus ...