Viel Arbeit liegt hinter uns. 16 Fohlen und ihre Mütter von der Wiese geholt, gewaschen und schick gemacht. Halle geschmückt und Dreiecksbahn ausgelegt, und und und. Morgen kann es endlich losgehen... ... zum ersten mal in unserer eigenen Halle.