Bereits im August 2006 wurden an allen Weiden und Einsatzstellen unserer Knabstrupper eine einheitliche Ausschilderung vorgenommen. Jetzt kann jede vorbeifahrende Person kurzerhand nachsehen, wer sich für die Originalknabstrupper angagiert.