Am Sonntag dem 19.11.2006 fand in der Hofreitschule Bückeburg eine Buchvorstellung des Olms-Verlages statt.
Vorgestellt wurde die erste Übersetung des Buches vom portugiesischen Autor de Andrade.
Das Buch handelt über klassische Reitkunst. Die im Buch beschriebenen Übungen wurden von den Mitgliedern der Hofreitschule Bückeburg um die Hofreitmeister Christin und Wolfgang Krischke mit viel Können vorgeführt.
In den Vorführungen wurden auch Knabstrupper aus der schützenden Hand eingesetzt.
Im Foto ein Zeitungsartikel von Michael Grundmeier vom 21.11.2006.
Auf dem Foto zu sehen: Christin und Wolfgang Krischke mit dem Hengst Sterndeuter aus der schützenden Hand