Brauner aus der schützenden Hand hat unser Gestüt verlassen. Mit Wehmut denken wir an Brauner zurück, der einer der ersten dunkelen Hengste in der Knabstrupperzucht war. Brauner war ein sehr ausgeglichener ;Kumpel;, der für seinem Freund alles Tat.
Wir wünschen der neuen Besitzerin Rie und Brauner aus der schützenden Hand alles gute für die Zukunft.