Bristol aus der schützenden Hand

1 BristolStutfohlen
EuNek-Barock.Knabstrupper
Weißgeboren
geb.: 07.03.2009
Vater: Baron aus der schützenden Hand
2 BristolMutter: Starlet aus der schützenden Hand
EuNek-Barock-Knabstrupper
(Verbandsprämienstute ZfdP))
MV.: Deutscher Sterneprinz
Auch in diesem Jahr startet Starlet und bekommt das erste Fohlen der Saison. Diese Mal ist es ein weißes Stutfohlen, in dieser Kombination erstmalig.
Bristol aus der schützenden Hand stammt aus einer sehr bewährten Anpaarung. Bereits 3 Vollbrüder sind gekört; zwei von ihnen als Verbandsprämienhengste.
Bristol aus der schützenden Hand hat sehr schöne „bergauf“ Bewegunge, mit einer Übersetzung, die atemberaubend ist. Wir haben trotz des jungen Alters schon wahnsinnig viel Spaß mit ihr.
Bristol kann in der 3. Generation ausschließlich Knabstrupper nachweisen (8/8). In der vierten Generation hat er 15 nachgewiesene Knabstrupper von 16 Möglichen.

 

 

Wilma aus der schützenden Hand

3 Wilma EuNek-Barock-Knabstrupper
Stutfohlen
Rapptigerschecke
geb.: 28.03.2011
Vater: William
Mutter: Tiffi aus der schützenden Hand
4 WilmaEuNek-Barock-Knabstrupper
(Verbandsprämienstute ZfdP)
MV.: Talisman aus der schützenden Hand
EuNek-Barock-Knabstrupper
Wilma aus der schützenden Hand, fällt durch ihre langen Beine sofort auf. Eine irre „Übersetzung“ und Raumgriff. Wilma ist ein „Zukunftspferd“
Dritte Generation ohne Fremdblut, vierte Generation 15/16 nachgewiesene Knabstrupper.

 

 

Oviraptor aus der schützenden Hand

5 OviraptorHengstfohlen
Brauntigerschecke
geb.: 01.04.2011
Vater: Olymp aus der schützenden Hand
Mutter: Piroschka aus der schützenden Hand (Verbandsprämienstute)
MV: Pergamon aus der schützenden Hand (Verbandsprämienhengst/Siegerhengst)
Ein Aprilscherz macht Ernst!
Oviraptor aus der schützenden Hand ist ein Leistungsträger der ersten Stunde ein Erbe von Pergamon aus der schützenden Hand. Olymp bildet mit diesem Hengst einen weiteren Pflock zum etablieren der vierten Knabstrupperhengstlinie. Diesem Fohlen ist wieder ein Idealbild.
Oviraptor aus der schützenden Hand ist in der dritten Generation des Pedigree fremdblutfrei (8/8). In der vierten Generation sind ebenfalls alle eingetragenden Pferde nachgewiesene Knabstrupper (16/16).
Oviraptor hat die Füllenprämie erhalten

 

 

Tinktonia aus der schützenden Hand

6 TinktoniaStutfohlen
Rasse: Barock-Knabstrupper
Farbe: Rapptigerschecke
geb.: 2011
Vater: Troja aus der schützenden Hand (Verbandsprämienhengst ZfdP)
7 TinktoniaMutter: Mille aus der schützenden Hand
MV.: Benjamin aus der schützenden Hand
Diese Anpaarung ist eine wahre „Traumfabrik“. Mille aus der schützenden Hand in Verbindung mit Troja aus der schützenden Hand ergeben traumhaft gute Fohlen. Tinktonia aus der schützenden Hand ist ein Fohlen wie man es sehr selten sieht. Wahnsinnig langbeinig, groß und edeles kleines Knabstrupperköpfchen macht diese Schmuckstück, kombiniert mit einer traumhaften Färbung, unverwechselbar. Troja aus der schützenden Hand bringt uns einen Quantensprung.
Tinktonia hat die Füllenprämie erhalten

 

 

Tigerin aus der schützenden Hand

8 Tigerin Stutfohlen
Rasse: Barock-Knabstrupper
Rapptigerschecke
geb.: 16.04.2011
Vater: Talisman aus der schützenden Hand
9 TigerinMutter: Bjutti aus der schützenden Hand (Verbandsprämienstute ZfdP)
MV.: Baron aus der schützenden Hand
Tigerin aus der schützenden Hand setzt aus jeder Lebenslage zum Sprung an. Anmut und Gracie hat sie quasi für sich gepachtet. Ihre Farbe mach sie noch nobeler. Tolle stammt aus der Pjudi-Stutenlinie der Knabstrupper ab.
Sie hat 16 nachgeweisene Knabstrupper von 16 in der vierten Generation!
Tigerin hat die Füllenprämie erhalten
Wertnote

 

 

Tikaram aus der schützenden Hand

Stute
Rasse: Barock-Knabstrupper
geb.: 19.04.2011
Farbe: Braunschabracktiger
Vater: Tiamo aus der schützenden Hand
Mutter: Olivia aus der schützenden Hand
MV.: Oberst af Mesballe
Tikaram ist einmalig. Bewegung, Gebäude und Ausstrahlung einfach nur sagenhaft.

 

 

Wibke aus der schützenden Hand

Stutfohlen
Rappe
Mutter: Tigress aus der schützenden Hand (Verbandsprämienstute ZfdP)
Vater: William
MV: Talisman aus der schützenden Hand
geb.: 03.05.2011
Wibke aus der schützenden Hand ist eine starke Stute. Sie setzt sich durch, egal was kommt. Sie ist eine Zukunftsstute!

 

 

Walburgis aus der schützenden Hand

12 Walburgis Vater: William
Mutter: Tasmania aus der schützenden Hand (Verbandsprämienstute)
MV.: Talisman aus der schützenden Hand
geb.: 24.04.2011
Farbe: Rapptigerschecke
13 WalburgisRasse: Barock-Knabstrupper
Verbandsprämienstute Tasmania aus der schützenden Hand wurde wieder mit einen neuen Hengst gedeckt. Das Fohlen ist nun am 25.04.2011 geboren. Wilma aus der schützenden Hand ist ein Stutfohlen wie es selten geboren wird. Höchste Bewertung mit 8,5 und natürlich ein Prämienfohlen. Ihre Mutter Tasmania, die selbst eine „durchgezüchtete“ Stute ist, kann diese Qualitätsfohlen bringen. Walburgis ist eine wunderschön bergauf konstruierte Stute mit gutem Typ und viel viel Bewegung.
Walburgis aus der schützenden Hand hat in der 3. Generation 8/8 nachgewiesene Knabstrupper.

 

 

Wiktoria aus der schützenden Hand

Stutfohlen/Prämienfohlen
Vater: Wiliam the Conquoror
Mutter: Flika aus der schützenden Hand (Verbandsprämienstute)
MV.: Oberst af Mesballe
geb.: 25.04.2011
Farbe: Rapptigergschecke
Wiktoria ist das erste Fohlen mit der Kombination Flicka/William. Alle Geschwister sind prämiert worden und auch Wiktoria hat das „Zeug“ dazu. Es sind nur wenige Fohlen so fein in den Knochen, und dennoch ein optimales Fundament.
Ihre Bewegungen sind über jeden Zweifel erhaben. Knie hoch und raumgreifend ganz wie bei ihrem Bruder Pergamon aus der schützenden Hand (Verbandsprämie).
Auch wenn der Start ins Leben für Wiktoria sehr holprig war, wird sie nun von Tag zu Tag ein wahrer Schatz, den es zu bewahren gilt.

 

 

Theodora aus der schützenden Hand

Stutfohlen
geb.: 04.05.2011
Rappe
Vater: Tiamo aus der schützenden Hand
Mutter: Bonfire aus der schützenden Hand (Verbandsprämienstute ZfdP)
MV.: Boxter aus der schützenden Hand (Verbandsprämien-/ Siegerhengst ZfdP)
Theodora aus der schützenden Hand ist eine edele Stute mit einer Haltung die einem schwärmen läßt. Sie hat ihre edele Farbe in samtigen Fell.
Bei dieser Stute kann man sagen, daß sich der große Aufwand unserer Zucht lohnt!

 

 

Baretta aus der schützenden Hand

15 Baretta Stutfohlen
geb.: 04.05.2011
Braunschabracktigerschecke
Vater: Verb.-Pr. Belvedere aus der schützenden Hand
Mutter: Verb.-Pr. Photinia aus der schützeden Hand
16 BarettaMV.: Verb.-Pr/ Siegerhengst Pergamon aus der schützenden Hand
Am 04.05.2011 ist Baretta Photinia aus der schützenden Hand geboren. Barettat aus der schützenden Hand ist somit der jüngste Sproß der wichtigsten und größten Knabstrupperstutenline „Pjudi“.
Auch Baretta ist ein Tigerschecke und somit hat der Verb.-Pr.-Hengst Belvedere aus der schützenden Hand nur bunte Knabstrupper gebracht.
Baretta aus der schützenden Hand ist von zierlicher Eleganz und begeistert durch ihre unglaublichen Bewegungen.
Die Anzahl der nachgewiesenen Knabstrupper in der 3., 4. und 5 Generation: 8/8; 16/16; 30/32 !
Bogart hat die Füllenpramie erhalten.

 

 

Terschak aus der schützenden Hand

Stutfohlen/Prämienfohlen
Rapptigerschecke
geb.:07.05.2011
Vater: Verbandsprämienhengst (ZfdP) Troja aus der schützenden Hand
Mutter: Birka aus der schützenden Hand
MV.: Baron aus der schützenden Hand
Am 07.05.2011 brachte Birka aus der schützenden Hand das Hengstfohlen Terschak aus der schützenden Hand zu Welt. Bei dieser Rapptiger-Schönheit erkennt man schon jetzt ein sagenhaftes Potential. Ein wahrer Held. Er ist Sohn vom Verbandsprämienhengst Troja aus der schützenden Hand, die neue Epoche in der Knabstrupperzucht geht weiter.
Terschak aus der schützenden Hand ist ein sehr typvolles Fohlen. Elegant, groß und hochbeinig mit einem kleinen sehr trockenes Köpfchen.
Terschak aus der schützenden Hand hat die Füllenprämie erhalten.
Füllenprämie!

 

 

Ophelia aus der schützenden Hand

Stutfohlen
Fuchsschabracketigerschecke (minimal)
geb.: 12.05.2011
Vater: Olymp aus der schützenden Hand
Mutter: Silvar af Coco
Ophelia aus der schützenden Hand ist eine Anpaarung die sich sehr bewährte. Der Zuchtfortschritt ist riesig und sie ist eine echte Zukunftsstute.
Ophelia ist eine sehr elegante selbstbewuste Stute, die jeden durch ihr Wesen sofort eingenimmt. Sie ist unwahrscheinlich zutraulich und lieb. Dabei aber durchaus flott durch ihre langen Beine.